Kategorien
AUS

Jetzt Online! AUS, Kapitel 4: Erste Hilfe

Das vierte Kapitel von AUS ist online. Also: Bewegt eure hoffentlich nicht allzu oktarinen Hinterteile und lest weiter! Klickt auf das Banner oder hier, um direkt zum neuen Kapitel zu gelangen oder hier um von vorne anzufangen.

Wenn es euch gefällt, könnt ihr gerne ein(en) Like, Tweet oder Plus im Netzwerk eurer Wahl hinterlassen. Wer sich darüber hinaus erkenntlich zeigen will, für den gibt es außerdem den flattr-Button. Die zugehörigen Knöpfe befinden sich am Ende des Kapitels.

P.S. (Die ebook-Downloads sind bereits auf dem neuen Stand. Google Drive und der direkte Download sind deaktiviert, bis ich wieder an meinem Desktop sitze.)

Update 02.01.2013: Jetzt stimmen auch Groß- und Kleinschreibung hinter der direkten Rede. Danke an die Fehlermelder!

Kategorien
AUS

AUS: ebook (Update)

Ich habe die ebook-Variante von AUS auf den aktuellen Stand gebracht. Den Download findet ihr wie angekündigt hier:

http://vomauf.unduntergang.de/rsterne/ebook/

Neu:

  • Kurzanleitung für die Verwendung des ebooks eingefügt
  • Google Drive als Download-Quelle hinzugefügt
Kategorien
AUS

Jetzt Online! AUS, Kapitel 3: Hunger

Das dritte Kapitel von AUS ist online. Also: Bewegt eure hoffentlich nicht allzu kantigen Hinterteile und lest weiter! Klickt auf das Banner oder hier, um direkt zum neuen Kapitel zu gelangen oder hier um von vorne anzufangen.

P.S. (Ja, ich weiß, ich bin einen Tag zu spät dran, Entschuldigung, yada yada und so weiter.)

P.P.S. (Die ebook-Downloads werden erst heute Abend aktualisiert.)

Kategorien
Software

BAD DESIGN: F11 = Vollbild

Herzlich Willkommen zu Bad Design, einer Rubrik in der ich über genau das herziehe: Schlechtes Design. Und eine Firma steht ganz besonders weit oben auf der Liste schlechter Design-Entscheidungen. Nein, ich rede nicht von dieser Liste hier.

Nein, ganz oben auf meiner Liste steht… Microsoft. Microsoft, die Firma, die viele Probleme angeht, aber in der Regel auf halber Strecke die Lust verliert und so eine halbherzige Lösung nach der anderen ausscheißt produziert.

Einer der neusten Streiche? Nun, wenn ihr das hier lest, stehen die Chancen groß, dass ihr euch in einem Browser befindet. Drückt doch mal bitte F11. Na los, ich warte auf euch. Erledigt? Ihr habt in den Vollbildmodus geschaltet, gell? Und ich wette, das funktioniert in vielen anderen Anwendungen genauso. Man könnte fast behaupten, dass sich hier eine Art Standard gebildet hat.

Was macht also Microsoft? Sie führen in Office 2013 endlich einen vernünftigen Vollbildmodus ein, der ebenso funktioniert wie der in eurem Lieblingsbrowser… und verzichten darauf, F11 als Hotkey einzubinden.

Nope, definitiv nicht F11.

Die Ironie an der Geschichte? F11 ist noch frei. Und der Knopf direkt daneben, die Hilfe, ist über das berühmte F1 problemlos ansprechbar. Und der hauseigene IE10 verwendet F11. Für die Vollbildfunktion.

Solche kleinen Versäumnisse sind es, die mich manchmal an Microsoft zweifeln lassen.

Nächstes Mal bei BAD DESIGN: unsichtbare Schaltflächen

Kategorien
Allgemein

Der Unicode Blues

Schlechte Nachrichten – einige der bereits geschriebenen Kapitel von AUS liegen bis heute nur im TeX-Format vor und irgendwie habe ich es geschafft die Umlaute und Sonderzeichen zu korrumpieren. Das bedeutet:

  • Kapitel 3 kommt heute wie geplant.
  • Kapitel 4, das auch für heute angestrebt war, verzögert sich auf nächste Woche.
  • Kapitel 5 und 6, welche die Handlung endgültig in Schwung bringen, kommen beide pünktlich zum Jahreswechsel (Urlaub sei Dank!)

(Und falls sich jemand fragt: Bei der aktuellen Geschwindigkeit wird es ein paar Jährchen dauern, bis wir hier fertig sind. Was vor allem daran liegt, dass ich auch noch irgendwo Geld verdienen muss. *hust*)