Hallo Internet

Hallo Internet. Hallo Ihr da.

Ihr sitzt jetzt vermutlich vor euren Bildschirmen und denkt euch „Mensch, wat will mir die Type jetz schon wieder fürn Viagra Wachturm-Heftchen Waschmaschinen-Kaufvertrag aufschwätzen?!“.

Ich kann Euch versichern: Ich verkaufe nichts. Wenigstens keine Waschmaschinen… Meistens. Und deshalb soll auch dieser Blog nicht von Waschmaschinen handeln.

Aber von was wird er dann handeln? Die Antwort gibt es… hinter dem Weiterlesen-Link! *dandandandaaan*

Ich bin ausgebildeter Software-Entwickler – also wird die Software-Entwicklung ein Thema sein. Tutorials, Erfahrungsberichte von der Front, Rants über Legacy-Code, das volle Programm.

Ich glaube eine netzpolitische Meinung zu vertreten – wenn sich also unsere Politikerkaste mal wieder öffentlich blamiert, werdet ihr hier den passenden Rant dazu lesen können.

Ich bin ein Brony – also wird My Little Pony: Friendship is Magic ein Thema sein. Aber keine Sorge, für alle, die Flausch ablehnen, wird es in naher Zukunft einen Anti-Pony-Filter geben. yay

Bitte stimmen Sie YouTube-Cookies zu um dieses Video abzuspielen. Stimmen Sie zu, dann wird der Inhalt von YouTube abgerufen, ein Service von einem externen Drittanbieter.

YouTubes Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen

Wenn Sie zustimmen wird ihre Entscheidung gespeichert und diese Seite neu geladen.

Sie können die einmal getroffene Entscheidung zurückziehen, indem Sie den Cookie ‚ytprefs_gdpr_consent‘ löschen.

Das ist schonmal eine ganze unfokussierte und verschwommene Reihe von Themen die absolut nichts miteinander zu tun haben. Es ist möglich, dass es den einen oder anderen Post abseits dieser Themen geben wird, aber zu weit möchte ich mich von den dreien nicht entfernen.

Fragt sich, mit welchen Dingen ich euch nicht nerven werde. Fernsehen ist eins davon. Bücher, außer sie fallen unter Software-Entwicklung. Musik. Kunst. Reposts von uralten unlustigen Internet-Memes. Klickstrecken um Klicks zu generieren. Klickstrecken mit unlustigen Internet-Memes.

Puh. Damit wäre das geklärt. Und damit verkünde ich feierlich:

Lasst das Bloggen beginnen!

P.S. (Braucht noch wer eine Waschmaschine?)