Updates, IE11 & der WebReader

Ein paar Updates und Meldungen im Schnelldurchlauf:

  • AUS (der literarische Teil) läuft noch bis Ende Dezember auf Sparflamme.
  • Der Großteil meiner für AUS allokierten Zeit fließt aktuell in zwei Projekte:
  1. apub, eine Software- und Skriptsammlung die mich bei der Erzeugung der ebooks und dem Publishing von AUS immens unterstützt – und nebenbei auch vollständig auf Linux läuft. Die nächste Runde ebooks mit dem nächsten Kapitel wird bereits von apub erzeugt. apub wird in einem kommenden Blogpost im Detail vorgestellt.
  2. Eine Generalüberholung von vomauf.unduntergang.de/rsterne, inklusive dedizierten google+ und (später) facebook-Seiten. KapitalismusSocial Media, hoh!
  • Internet Explorer 11 zerschießt den den WebReader auf vomauf.unduntergang.de/rsterne. Was ist bitte an der simplen Anweisung „ich will keine Scrollbars!!11eins!1elf!“ schwer zu verstehen? Ich werde den IE11 am Wochenende vom WebReader ausschließen, bis ich eine Lösung gefunden habe. Danke für nichts, Microsoft. In the meantime: Why not Zoidberg Firefox?

Kurze Mitteilungen, Teil 6

Kurze Mitteilungen am Montagmorgen:

  • Das neue Kapitel kommt erste Ende Oktober. Die Gründe und einiges mehr werden besprochen in …
  • …  einem größeren Blogpost mit dem Titel „Quo vadis, AUS? (Jahr 1 Edition)“, Mitte bis Ende dieser Woche. Eine Bestandsaufnahme über das erste Jahr, eine Beurteilung der selbigen und eine Aussicht darauf, wie es weitergeht.
    Spoiler: AUS geht weiter, der 4-8 Wochenzyklus pro Kapitel wird durch etwas anderes abgelöst, Gido hat immer noch keine Stiefel.

Kurze Mitteilungen, Teil 5

Kurze Mitteilungen am Sonntagabend:

  • Die für heute angekündigte Revision von Kapitel 8 wird mit dem nächsten Kapitel Mitte/Ende September zusammengelegt.
  • Die ebook-Download-Seite enthält jetzt auch die CRC-Hashes der Originaldateien. Damit können bei Bedarf die Dateien verifiziert werden.

AUS: lächerliche epub-Dateigröße gefixt (UPDATE)

Gute Nachrichten für alle, die es vorziehen AUS in einem echten E-Reader zu lesen: Die epub-Dateien sind jetzt nur noch 1/4 so groß wie vorher! (Alt: 630 kB | Neu: 160 kB)

Den Download findet ihr nach wie vor hier.

Update 2013-08-10 20:15: Chrome Mobile (Android) speichert die .epub-Datei beim Download jetzt wieder korrekt als .epub. Der Fix wurde vorsichthalber auch auf die .mobi-Dateien angewandt.

AUS (9): September 2013

Kurze Mitteilungen am Sonntagabend:

  • Die Arbeiten an Kapitel 9 haben begonnen. Ich rechne damit, das Kapitel Mitte September veröffentlichen zu können.
  • Am 2013-08-11 wird eine Revision von Kapitel 8 veröffentlicht. Diese enthält vor allem Fehlerkorrekturen und eine handvoll Umformulierungen zwecks Lesefluss.
    (Falls ihr glaubt, ihr müsstet die 49 Seiten nochmal lesen, kann ich euch entwarnen. Der Inhalt ändert sich nicht, ihr verpasst nichts. 😉 Für Neugierige werde ich alle Änderungen, die keine schlichten Kommafehler sind, am 2013-08-11 im Blog auflisten.)
  • Kategorie: AUS